englishfrancais
-
Folgen Sie uns auf:

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in

Die Produktion der KRÖNER-STÄRKE muss immer kontinuierlich laufen. Für die regelmäßige Wartung, Reparatur und den Umbau der Produktionsanlagen benötigen wir deshalb zuverlässige Industriemechaniker mit technischem Gespür und Verständnis. 

Innerhalb der dreieinhalbjährigen Ausbildung wird Dir der Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen praxisnah vermittelt. Unser Team erfahrener Schlosser und Elektroniker steht Dir zur Seite und erklärt Grundlagen der Herstellung und Instandhaltung von Produktionsanlagen. Die Fertigung und Montage von Bauteilen sowie die Wartung  und Instandhaltung, Feststellung und Behebung von Fehlern und Störungen an Maschinenbaugruppen werden Dir dabei vermittelt. 

Während der Ausbildungszeit fördern wir Deine berufsübergreifende Fähigkeiten wie Lern- und Arbeitsmethodik, Kreativität, Flexibilität, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit. 
Nach bestandener Abschlussprüfung wirst Du in der Lage sein, selbstständig als Industriemechaniker innerhalb des Produktionsprozesses tätig zu sein. 

Ausbildungszeit: 

3 ½  Jahre

Ausbildungsorte: 

  • Schlosserei
  • Gesamter Produktionsbereich
  • Elektrowerkstatt

Überbetriebliche 
Ausbildung:

externe Schulzentren bei Bedarf

Berufsschulunterricht:

2 Tage pro Woche in den Berufl. Schulen Ibbenbüren

Ausbildungsplan/ -inhalt:

  • Planen und organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Betriebliche u. technische Kommunikation
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk-und Hilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen und -gruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von techn. Systemen
  • Instandhalten von techn. Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektronischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz

Ausbildungsziel:

Ziel der stark praxisorientierten Ausbildung ist es, die Auszubildenden zu befähigen insoweit, dass sie nach bestandener Abschlussprüfung eigenständig als Betriebsmechaniker(-in) innerhalb des Produktionsprozesses eingesetzt werden können.

Für 2019 erwarten wir gerne Deine Bewerbung. Richte diese bitte an bewerbung(at)kroener-staerke.de .