englishfrancais
Produktion von Native Stärke, Quellstärke, Weizenprotein, Quellmehle, Mischungen und Glutenfreie Produkten

Produktentwicklung/Forschung

Kooperationen sind wichtig, für Sie und für uns. Deshalb übernehmen wir Verantwortung für die Lebensmittelwirtschaft, auch über die unmittelbaren Grenzen der KRÖNER-STÄRKE hinaus. So engagiert sich unser Geschäftsführer, Herr Dr. Götz Kröner, seit vielen Jahren als Präsident der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung in Detmold und seit 2012 auch als Vorsitzender des Forschungskreises der Ernährungsindustrie in Bonn für eine enge Vernetzung von Industrie und Wissenschaft.  Ziel ist die Förderung der deutschland- und europaweiten vorwettbewerblichen Forschung. Dadurch wird  es vor allem der mittelständisch geprägten Lebensmittelwirtschaft ermöglicht, miteinander, mit ihren Zulieferern und Abnehmern zusammenzuarbeiten und Forschung zu initiieren und zu realisieren.

Beispielhaft seien 3 Projekte aus der jüngeren Vergangenheit bzw. der unmittelbaren Zukunft genannt:

OPTIBAKE - die Alternative zu Guarkernmehl

Der gewaltige Preisanstieg verschiedenster Rohstoffe, wie z.B. der von Guarkernmehl, veranlasste uns, nach Alternativen zu suchen. Mit der Entwicklung von OPTIBAKE bieten wir Ihnen eine Alternative für den Einsatz im Backwarenbereich. OPTIBAKE sorgt für eine hervorragende Frischhaltung und Volumenstabilität. Im Gegensatz zu Guarkernmehl handelt es sich bei OPTIBAKE um ein Clean Label Produkt.

SANOSTAR - die glutenfreie Weizenstärke!

Durch den hervorragenden Geschmack und die optimalen Backeigenschaften unserer glutenfreien Weizenstärke SANOSTAR können wir für an Zöliakie erkrankte Menschen eine 100%-ige  Alternative zu anderen glutenfreien Produkten bieten.

Systematisch, zielstrebig und beharrlich haben wir seit 1996 unseren Prozess optimiert, um unser Ziel, die sichere Herstellung von SANOSTAR, zu erreichen. Heute können wir voller Stolz sagen, wir haben es geschafft!

Ohne Einsatz von Prozesshilfsstoffen, wie z.B. Enzymen, produzieren wir SANOSTAR auf natürlich Weise. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Betroffenenverbänden, Forschern und Medizinern leisten wir einen Beitrag zur Aufklärung bei Ernährungsfragen.

Lebensmittelsicherheit - sensitiver Nachweis von Gluten

Ein weiteres großes Forschungsprojekt startete im Herbst 2013. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen arbeiten wir an der  Entwicklung eines Analysensystems für den sensitiven Nachweis von Gluten.

Durch diese Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten, Universitäten und Unternehmen sind wir bestens gerüstet, für Sie und mit Ihnen individuelle Lösungen zu erarbeiten.